/ News, Studium, Campus, Info

FAQ für Erstsemstrige

Was hat man für Fragen beim Studienbeginn?

FAQ für Erstsemestrige der Religionswissenschaft Basel

 

Neu an der Uni Basel?

Für im Herbstsemster startende Studierende gibt es verschiedene Informations- und Begrüssungsveranstaltungen von der Universität Basel und einen Einführungstag für neue Studierende von der Religionswissenschaft selbst. Für Studierende, die ihr Studium im Frühjahr beginnen, gibt es bei Fragen verschiedene Anlaufstellen: unser Sekretariat, unsere Assistenten und unsere Fachgruppe... weitere Infos unten!

 

 

 

Im ersten Semester empfiehlt sich die Einführungsvorlesung mit dazugehörendem Tutorat und der jedes Herbstsemester stattfindende Einführungskurs. Allgemein ist für Studienanfänger empfohlen Proseminare zu besuchen, bevor Seminare besucht werden.

25 KP pro Semester (insgesamt in beiden Fächern und Wahlbereich) sind der Durchschnitt für das Erlangen des Bachelors in 6 Semester.

 

Diesen Herbst finden folgende Veranstaltung aus dem Grundstudium Religionswissenschaft statt:

Kurs: Methoden der Religionswissenschaft, S. Ragaz, Di 14:15

PS: Europäische Religionsgeschichte, L. Pflugfelder, Mi 10:15

PS: Von der Religion zur Spiritualität? Religionsgeschichtliche Hintergründe und Entwicklungen des Spiritualitätsbegriffs, J. Mohn, Do 08:30

Studientag: Religion, Ritual und Basler Fasnacht, 08.04.2022

 

«Online Services» ist das elektronische System, in dem Sie Ihr Studium verwalten. Auf «Online Services» tätigen Sie Rückmeldungen, Belegungen von Lehrveranstaltungen, hier siehst du deine erworbenen Kreditpunkte und die Bewertungen der Dozierenden.

https://services.unibas.ch/

 

Was ist ADAM? Mit dem Belegen einer Lehrveranstaltung wird man automatisch auch Mitglied eines zugehörigen ADAM-Workspaces. Die meisten Kurse sind mit ADAM-Workspaces verknüpft. ADAM dient als Plattform zum Austausch von Dokumenten - in diesem Fall von Semesterprogrammen, Texten, Protokollen, Materialien zu den einzelnen Kursen.

https://philhist.unibas.ch/de/fakultaet/service/faqs/faq-detail/news/was-ist-adam/

 

In der UNIcard habt ihr eure Studi-Legi, Bibliothekskarte, Kopierkarte, Schlüssel und Bezahlen in der Mensa in einem: https://unicard.unibas.ch/de/unicard/

Die könnt ihr wie folgt an «UNIcard Stationen» aktualisieren:

https://unicard.unibas.ch/de/aktivieren-s/

und so Geld drauf laden, auch für das Kopieren in den Bibliotheken:

https://unicard.unibas.ch/de/unicard/geld-auf-unicard-konto-laden/

 

Der VPN der Uni Basel ermöglicht euch Zugang zum Uni-Netz von zuhause aus. Damit habt ihr auch Zugriff auf die von den universitären Bibliotheken zur Verfügung gestellten Artikel und eBooks.

https://its.unibas.ch/de/anleitungen/netzwerkzugang/

 

Mit euren universitären Logins habt ihr auch Zugang zum WLAN eduroam an anderen Universitäten, nicht nur Basel!

 

 

macht einen Sprechstundentermin ab mit:

 

Die Fachgruppe Religionswissenschaft organisiert Spieleabende, Museumsbesuche und Apéros. Die Fachgruppe vertritt auch eure Interessen nach oben. Eure FG versucht allen mit Rat und Antworten zur Seite zu stehen.

Wendet euch direkt an die Fachgruppe: per Email an fg-religionswissenschaft@clutterunibas.ch oder auf https://religionswissenschaft.unibas.ch/de/studium/fachgruppefachschaft/