Das Forschungskolloquium Religion bietet ein Forum für die religionswissenschaftlich Forschenden an der Universität Basel. Es steht zudem im Zusammenhang mit dem Doktoratsprogramm Religionswissenschaft Basel-Zürich. Als solches dient es gleichermassen der Vorstellung von Qualifikationsprojekten, der Auseinandersetzung mit religionswissenschaftlich relevanten Neuerscheinungen oder der Diskussion mit Gastvortragenden.

Inhaltlich wird in programmatischer Weise die Verbindung von vergleichenden historischen und gegenwartsbezogen Fragestellungen unter der Perspektive auf eine europäische Religionsgeschichte angestrebt. Ein besonderer Schwerpunkt liegt zudem auf der Erörterung religionstheoretischer Fragen.

Termine Herbstsemester 2018

Die Sitzungen des Forschungskolloquiums der Religionswissenschaft im Herbstsemester 2018

folgen…