Bachelorstudienfach Religionswissenschaft

 

Das Bachelorstudienfach Religionswissenschaft wird als Fach der Philosophisch-Historischen Fakultät zusammen mit einem zweiten Fach dieser oder einer anderen Fakultät mit einem Umfang von 75 KP studiert.

Das Bachelorstudienfach bietet neben einem Grundstudium, welches Einführung in die Methoden der Religionswissenschaft, in Religionsgeschichte und in Religionstheorien einführt, ein vertiefendes Aufbaustudium. Darin werden die Kenntnisse zu Religionskomparatistik und Religionstheorie erweitert und Veranstaltungen im Modul zu antiken, monotheistischen oder aussereuropäischen Religionen angeboten. Das Bachelorfach wird abgerundet durch weitere Methodenkenntnisse, Sprachkenntnisse und einer individuellen Schwerpunktbildung.

Wichtige Dokumente wie Studienordnung, Wegleitung usw. finden Sie hier
Wir empfehlen vor Aufnahme des Studiums außerdem eine persönliche Studienfachberatung.