omamori

Jedes Semester veranstaltet die Basler Religionswissenschaft einen Studientag, zu dem sowohl Studierende der Religionswissenschaft, als auch Studierende anderer Fächer und externe Gäste herzlich eingeladen sind.

Ziel des Studientags ist, sich mit einem jeweils aktuellen religionswissenschaftlich relevanten Thema im Rahmen von Vorträgen, Workshops und einer gemeinsamen Abschlussdiskussion auseinander zu setzen.

Studientag durch die Jahre

Der Studientag findet jedes Semester statt und widmet sich jeweils einem Thema mit einer Handvoll von Referaten durch eingeladene Sprecher:innen und kleinen Workshop-Diskussionsrunden.

In der Vergangenheit gab es Studientagen zu folgenden Themen (Auswahl):

Religion erzählen – erzählte Religion

Tod und Jenseits

Atheismus

Religion und Musik

Okkultismus und Moderne

Religion und Verbrechen

Religion und Drogen

Religion und Berge

Religion in Literatur und Comic

Frauen und Religion

Religiöse Kunst und Artefakte

Religion und Krieg

Religion und Wissenschaft

Die Religion des Marktes

Bilder von Religion

Religion, Ritual und Basler Fasnacht

...